Coaches Academy

Neben den klassischen Ausbildungsberufen bietet Brose Bamberg im Rahmen einer Trainerakademie talentierten Nachwuchstrainern die Möglichkeit, eine dreijährige Ausbildung zum Basketballtrainer beziehungsweise zum Sportfachmann zu absolvieren. Als Ausbildungsleiter fungiert dabei der hauptamtliche Jugendtrainer von Brose Bamberg Kevin Kositz.

In der Ausbildung zum Sportfachmann liegt der Schwerpunkt vor allem auf der Organisation und Koordination des Trainings- und Wettkampfbetriebes, der Erarbeitung von Konzepten für den Breiten- und Wettkampfsport sowie in der Betreuung von und der Arbeit mit den Spielern. Zusätzlich erhält der Auszubildende einen intensiven Einblick in den Geschäftsbetrieb eines professionell organisierten Bundesligisten. Die sechssemestrige Ausbildung zum Basketballtrainer umfasst Inhalte wie Sportrecht, Sportpsychologie, Sportmedizin und -physiologie genauso wie Marketing, Athletiktraining, Grundlagen der Trainingslehre, Projektbetreuung oder Basketball-Individualtraining. Je nach Ausbildungsprofil steht am Ende der Ausbildung der Erwerb der A- bzw. B-Trainerlizenz des Deutschen Basketball Bundes.

Save The Date: Der nächste D-Trainerlehrgang in Bamberg findet ab dem 05. August 2017 in der Hauptsmoorhalle Strullendorf statt. Alle Infos gibt es hier.